Am 30. September 2011 eröffneten die Freunde der Thüringer Bratwurst einen neuen Ausstellungsbereich auf dem Außengelände des 1. Deutschen Bratwurstmuseums in Holzhausen. Das Thüringen Journal berichtete in der Abendsendung.

Förderprogramm: Innovative Vorhaben

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Presseartikel im Anhang.
 

Thüringens Umweltminister Jürgen Reinholz hat die Menschen im ländlichen Raum aufgerufen, die dortige Entwicklung aktiv mitzugestalten. „Wie es auf dem Lande weiter geht, das hängt auch von Ihrer Mitwirkung ab. Benennen Sie Ihre Bedürfnisse und Ihre Ideen, und kämpfen Sie für sie, wenn nötig“, sagte Reinholz am Donnerstag anlässlich der ersten Fachveranstaltung der Akademie Ländlicher Raum Thüringen in Eckstedt.

Trotz Regenwetter waren Hunderte zur Eröffnungsfeier am 19.09.2011 auf den Schlossplatz in Georgenthal gekommen. Bei den ersten geführten Wanderungen herrschte ein großer Andrang. Die Aufmerksamkeit wurde dabei auf eine bedeutende Fundstätte gelenkt.

Würdevolles Altern und Effizienz von Dienstleistungen 

Frist zur Einreichung von Vorschlägen für innovative Maßnahmen: 26. September 2011

Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz wird am 25. August 2011 in der Dreiseithofanlage "Vor dem Tor 57" drei Vorhabensträgern von ausgewählten LEADER-Projekten die Förderurkunden überreichen. Alle drei Vorhaben zeigen in beispielhafter Weise, wie ländliche Entwicklung mit der LEADER-Methode unterstützt werden kann und dabei Eigeninitiative, Kooperation und Innovation im Mittelpunkt stehen.

Einladung zur 6. Fledermausnacht des Ilm-Kreises 

Es ist wieder soweit! Nach dem großen Zuspruch der letzten Jahre steigt am Freitag, dem 19.08.2011 die 6. Auflage der Fledermausnacht des Ilm-Kreises. Eine Kooperation zwischen der Interessengemeinschaft Fledermausschutz und -forschung in Thüringen e. V., der unteren Naturschutzbehörde des Ilm-Kreises, der ev. Kirchgemeinde Sankt Otmar in Dosdorf und dem NABU Ilmkreis e. V.

1. Rundbrief der RAG erschienen 

In ihrem ersten Rundbrief informiert die Regionale LEADER-AktionsGruppe Gotha - Ilm-Kreis - Erfurt über Zusammensetzung und Aufgaben des Vereins. Außerdem werden laufende sowie abgeschlossene Fördermaßnahmen vorgestellt.

Grünes Licht für die günstige Finanzierung energieeffizienter kommunaler Beleuchtung gibt die KfW mit dem Start der Förderung „Energieeffiziente Stadtbeleuchtung“ zum 01. April 2011: Kommunen, kommunale Unternehmen, z. B.

Seiten