GutsMuths-Allee in Schmiedefeld am Rennsteig

 
 

Im Jahr 2010 schuf der Ausbau der neuen Dorf- und Freizeitallee an dem über die Grenzen Thüringens hinaus bekannten Zielort des Rennsteiglaufes eine würdige Abrundung. Durch die Neugestaltung dieses Bereiches können jährlich viele tausend Einwohner, Gäste, Touristen und Freizeitsportler einen neuen Anziehungspunkt in diesem ländlichen und traditionsreichen Bereich erleben. Des Weiteren erhält der Dorfrand der Gemeinde Schmiedefeld mit der neugestalteten GutsMuths-Allee eine städtebauliche Abgrenzung zum Außenbereich.

Förderprogramm: Dorferneuerung und -entwicklung

www.schmiedefeld.de