Hier erhalten Sie die aktuellsten Informationen über die LEADER-Förderung in 2023.

 

22. November 2022, Aachen. Das Kooperationsprojekt „Radring rund um Erfurt“ der RAG Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt in Zusammenarbeit mit der Stadt Erfurt, der RAG Sömmerda-Erfurt und der RAG Weimarer-Land konnte beim Plan F Award 2022 den zweiten Platz im Handlungsfeld „Tourismus und Freizeitverkehr“ belegen und erhielt in Aachen während der 16. Fahrradkommunalkonferenz die Auszeichnung.

 

Zweite Vorhabenrundfahrt mit TLLLR! 

Auf der zweiten Vorhabenrundfahrt mit dem TLLLR Gotha am 16.11.2022 wurden wieder spannende Projekte besucht. Insgesamt umfasste die Tour diesmal fünf umgesetzte LEADER-Vorhaben.

 

 

Regionale Entwicklungsstrategie 2023-2027 abgegeben 

In einem intensiven Arbeitsprozess wurde die Regionale Entwicklungsstrategie (RES) der RAG Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt für die Förderperiode 2023-2027 von regionalen Akteur:innen erstellt. An der Erarbeitung waren u.a. Bürger:innen, Verbände, Vereine, Vertreter:innen aus Verwaltung und Politik sowie sonstige Interessensorganisationen beteiligt.

Vorhabenbesuche mit TLLLR! 

Am Donnerstag den 10.11.2022 hat das LEADER-Management zusammen mit der zuständigen Sachbearbeiterin vom Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR) die ersten Vorhaben besucht, welche 2022 zur Auszahlung kommen. Zusammen konnten die umgesetzten Projekte begutachtet, Nachfragen geklärt und die Vielfalt von LEADER bestaunt werden.

 

03.11.2022. Die Stadt Friedrichroda beantragte gleich zwei Projekte im Projektaufruf 2021 und kann nun mit Erfolg die Einweihung dieser feiern. Die Kurorte Friedrichroda sowie Finsterbergen können auf Heilklimaliegen entspannen und die Marienglashöhle lässt sich nun anhand von AudioGuides in fünf verschiedenen Sprachen erkunden.

 

DVS Newsletter erschienen 

Viel Spaß beim neuen Newsletter der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume, wieder mit vielen Informationen zu Förderprogrammen.

www.netzwerk-laendlicher-raum.de/fileadmin/Redaktion/Seiten/Service/Publ...

Wesentliche Inhalte der RES 2023-2027 beschlossen! 

Am 12.10.2022 fand im KuKuNa in Bad Tabrz die Abschlussveranstaltung zur Erarbeitung der Regionalen Entwicklungsstrategie statt. Die wesentlichen Inhalte der RES wurden durch das beauftragte Büro vorgestellt und anschließend von den anwesenden Mitgliedern beschlossen.

 

Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen zur öffentlichen Beteiligung werden nun die zentralen Erkenntnisse der neuen Regionalen Entwicklungsstrategie in einer gemeinsamen, öffentlichen Abschlussveranstaltung vorgestellt. Zu dieser möchten wir Sie sehr gerne am 12.10.2022 um 17 Uhr (bis ca. 18:30) ins Zentrum für Kunst, Kultur und Natur (KuKuNa) in Bad Tabarz (Lauchagrundstraße 12a, 99891 Bad Tabarz) einladen!

Auf der Suche nach Projektideen! 

Im Rahmen der Erstellung der Regionalen Entwicklungsstrategie 2023-2027 für die RAG Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt wurden im letzten öffentlichen Akteursworkshop bereits Projektideen für die neue Förderperiode gesammelt. Nun möchten wir jedoch allen Akteur:innen der Regionen Ilm-Kreis, Gotha und den ländlichen Ortsteilen Erfurt die Möglichkeit geben, Ihre Projektideen einzubringen. Diese werden in der Strategie benannt und Einzelne als Startprojekte für die neue Förderperiode festgehalten!

 

Seiten