Dorfladen Ballstädt präsentiert sich in Brüssel  

Die Bürgergenossenschaft KONSUM Ballstädt profitiert von Fördergeldern der EU. Zusammen mit der Regionale Aktionsgruppe Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt e.V., die den Förderprozess in der Region unterstützt, wurden die Betreiber des Dorfladens in Ballstädt nun zu einer Konferenz nach Brüssel eingeladen.

„Neulandgewinner – Zukunft erfinden vor Ort“  

Die Robert Bosch Stiftung hat sich mit dem Programm „Neulandgewinner – Zukunft erfinden vor Ort“ daher zum Ziel gesetzt, diejenigen Akteure ausfindig zu machen und zu stärken, die beispielhaft für die Bearbeitung dieser Transformationen stehen, die Neuland denken und bauen können.

 

DVS-Newsletter erschienen 

Jetzt neu erschienen: Der DVS-Newsletter mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum – über politische Entwicklungen, Förderungen, Wettbewerbe, Veranstaltungen, Online-Angebote und Projekte vor Ort. Viel Spaß bei der Lektüre.

Ideenwettbewerb für Jugendliche im ländlichen Raum 

Die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft sucht Ideen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen für den ländlichen Raum.

Das jährlich stattfindende bundesweite LEADER-Treffen ist eine Plattform für alle LEADER-Akteure um sich zu informieren und auszutauschen.
Die Veranstaltung beginnt am 12. November um 12.30 Uhr mit einem Mittagsimbiss und endet am 13. November gegen 16 Uhr.
Interessierte Mitglieder der RAG und des Fachbeirates können sich hier kostenlos anmelden. Zur Übernahme von Hotel- und Reisekosten wenden Sie sich bitte an das Regionalmanagement.

Der AWO Landesverband Thüringen e. V. möchte mit Interessierten, ausgewiesenen Fachleuten, Menschen von vor Ort und Entscheidungsträger*innen ins Gespräch kommen über „Ländliche Daseinsvorsorge via Breitband und Smartphone - Folgt Pilotprojekten und Experimentierphasen der Durchbruch für ein mobiles Leben in Thüringer Dörfern?“. Begrenzte Platzkapazitäten, weitere Infos und Anmeldung bis 04.10.2019 auf der AWO-Homepage.

Auf dem Klostergut Ichetrshausen steht nun ein Wasserspielplatz für Kinder bereit. Das Projekt erhält LEADER-Fördermittel von der Regionalen AktionsGruppe (RAG) Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt.

DVS-Newsletter erschienen 

Jetzt neu erschienen: Der DVS-Newsletter mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum – über politische Entwicklungen, Förderungen, Wettbewerbe, Veranstaltungen, Online-Angebote und Projekte vor Ort. Viel Spaß bei der Lektüre.

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft hat eine neue Förderrichtlinie geschaffen. Bis zum 30. September  können kommunale, gemeinnützige und öffentliche Institutionen Anträge auf Förderung von Projekten zur Regionalentwicklung im Folgejahr stellen.

Die Förderung umfasst drei Teilbereiche.

Seiten