Ergebnis des Auswahlverfahrens zum Projektaufruf 2018

Die RAG Gotha – Ilm-Kreis – Erfurt e.V. rief vom 02. Juli bis 15. September 2018 zur Einreichung von neuen LEADER-Anträgen auf. Dem Aufruf folgten zahlreiche Vorhabenträger mit ihren Anträgen. In vier Sitzungen und einer Email-Votierung hat der Fachbeirat unserer Region Gotha – Ilm-Kreis – Erfurt über die Förderwürdigkeit von den eingereichten Fördermittelanträgen diskutiert. Die Projektanträge wurden sowohl von kommunalen als auch von privaten bzw. privat-gemeinnützigen Antragsstellern eingereicht und weisen eine große Projektvielfalt auf.
Die eingereichten Projektanträge wurden mithilfe einer Bewertungsmatrix bewertet und in eine Rangfolge gebracht. Dies ist notwendig, da das Budget der RAG leider nicht ausreicht, alle Vorhaben finanziell zu unterstützen.

Bei den Projekten kommunaler Antragssteller bildet sich folgende Rangfolge ab:
1. Großbreitenbach - Lebensweltmuseum - Konzept
2. Wipfratal OT Marlishausen - Begegnungsstätte - 2. BA
3. Landkreis Ilm-Kreis - Geraradweg - Erneuerung Schautafeln
4. Pferdingsleben - Duft- und Genussgarten
5. Waltershausen OT Emsetal - Radwegekonzept
6. Dornheim - Freizeitzentrum Am Angertor - 3.BA
7. Gräfenhain - Generationenübergreifende Begegnungsstätte
8. Ilmenau - Kickelhahnturm - Sanierung
9. Geraberg OT Arlesberg - Sportplatz - Unterstellmöglichkeit und Solaranlage
10. Drei Gleichen OT Mühlberg - Campingplatz - Konzepterstellung
11. Stadtilm - Freibad - Neugestaltung Kinderbecken
12. Stadtilm OT Niederwillingen - Ausstattung Gemeindesaal
13. Schwabhausen - Freiflächengestaltung am Trauzimmer
14. Ilmenau OT Unterpörlitz - Generationenzentrum - 2.BA
15. Leinatal OT Schönau v.d.W. - Revitalisierung einer Verkaufsstelle
16. Emleben - Konsum
17. Herschdorf - Wanderparkplatz am Langen Berg
18. Gillersdorf - Kulturhaussaal - 3.BA
19. Ilmenau OT Gräfinau - Angstedt - Pfarrteich

Die Rangfolge der bewerteten Vorhaben privater und gemeinnütziger Antragssteller sieht wie folgt aus:
1. Ballstädt - Dorfladen - Jalousie zwischen Lager- und Verkaufsraum
2. Osthausen-Wülfershausen OT Wülfershausen - Schokoladenmanufaktur im Vierseitenhof
3. Hörsel OT Neufrankenroda - SILOAH - Dreiklang-Haus
4. Nesse-Apfelstädt OT Apfelstädt - Pfarrhof -Innenausbau Scheune
5. Friedrichroda OT Ernstroda - Aufwertung Bauernmarkt
6. Ilmenau OT Manebach - Bahnhof - Dachsanierung
7. Erfurt OT Gispersleben - Fahrradverleih
8. Waltershausen - Pflegestift Geizenberg - Sinnesgarten - Begegnungscafé
9. Bad Tabarz - Caravan-Stellplatz
10. Friedrichroda OT Reinhardsbrunn - Garten der Religion
11. Bad Tabarz - Adventure & More - Grillkota
12. Großbreitenbach - Marienschule - Ausbau
13. Gräfenhain - Gaststätte Steigerhaus
14. Stützerbach - Spielplatz
15. Neustadt a. Rstg. - Rennsteigmuseum - Mediale Wissensvermittlung
16. Wölfis - Heimatmuseum - Scheunentor
17. Molschleben - HAB - Imbiss
18. Amt Wachsenburg OT Ichtershausen - Wasserspielplatz
19. Neustadt a.R. - Bibelheim - Sanierung und Umbau
20. Drei Gleichen OT Seebergen - Toilettenanlage und Gemeinschaftsraum
21. Stadtilm OT Griesheim - Sanierung Kirche
22. Georgenthal - Vintage-Store "Landhauch"
23. Drei Gleichen OT Mühlberg - Campingplatz - Volleyballfeld
24. Dachwig - Altengerechtes Wohnen
25. Kirchheim - Vierseitenhof - Nutzungskonzept
26. Ballstädt - Hofcafé - Industriespülmaschine

Zwischenzeitlich wurden Anträge von den Projektträgern zurückgezogen, so dass nicht alle Projektideen konkretisiert werden können.Die Projekttäger der Anträge mit Aussicht auf Förderung wurden zur Vervollständigung ihrer Antragsunterlagen aufgefordert. Derzeit werden die vollständigen Anträge der Bewilligungsbehörde (Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum)übergeben.

Dem TLLLR bleibt die endgültige förmliche und sachliche Prüfung der Antragsunterlagen sowie die Entscheidung über die Förderfähigkeit in Form der Erstellung eines rechtswirksamen Bescheides vorbehalten.