Im ländlichen Raum bewegt sich etwas. Die Regionale Aktionsgruppe Gotha – Ilm-Kreis – Erfurt unterstützt in ihrem ersten Förderjahr seit Beginn der neuen EU-Förderperiode Investitionen in den ländlichen Raum in Höhe von rund 1,2 Mio. Euro.

Zahlreiche Kommunen und private Träger aus den Kreisen Gotha und Ilm-Kreis sowie ländlicher Ortsteile der Stadt Erfurt können sich über die Zusage von Fördermitteln freuen. So tagte am vergangenen Donnerstag der Fachbeirat der Regionalen Aktionsgruppe Gotha – Ilm-Kreis – Erfurt, um weitere Projekte zu diskutieren und zu bewerten.

Im Rahmen des Juni-Aufrufs an Kommunen in der LEADER-Region Gotha - Ilm-Kreis - Erfurt zur Einreichung von Förderanträgen wurden folgende Vorhaben eingereicht:

Am vergangenen Wochenende (Samstag, den 02.07.2016) erhielt die Gemeinde Hörsel für Ihren Projektantrag zur Errichtung eines Trimm-Dich-Pfades/-Platzes in Fröttstädt die Zusage zur Förderung durch LEADER-Mittel. Die feierliche Übergabe des Förderschecks an die Gemeinde fand dabei im Rahmen der Siegerehrung des "Thüringen Ultra"-Laufs statt. Der Thüringen Ultra ist ein Ultralauf auf einem anspruchsvollen 100 km Rundkurs mit über 2150 Höhenmeter, wobei er 2 mal den Rennsteig überquert und auf landschaftlich reizvollen Feld-, Wald- und Wiesenwegen verläuft. Nach der Förderzusage soll das Projekt nun möglichst schnell umgesetzt und realisiert werden.

Die Regionale Aktionsgruppe Gotha – Ilm-Kreis – Erfurt ruft erneut dazu auf, Projektideen zur Entwicklung des ländlichen Raums für 2016 und 2017 einzureichen.

Jetzt sind Sie als Kommune gefragt. Sie können Förderanträge mit einem Investitionsvolumen von 2.000,- € bis 50.000,- € einreichen, die u.a. folgende Themen unterstützen:

Lesewettstreit am 11. Juni 2016
im Kultur-Pfarrhof Wandersleben
(ab 15.30 Uhr Literatur-Sommerfest und ab 18.00 Uhr Lesewettstreit der Finalisten)

Am Vorabend, dem 10. Juni, um 21 Uhr
„LYRIK-NACHT“ mit der Autorin Daniela Danz in der St. Petri-Kirche Wandersleben


Finalisten für das Finale gekürt

Projektaufruf - Orte, Menschen, Ideen

Mit diesem Projektaufruf sucht die IBA Thüringen nach leerstehenden Gebäuden, guten Ideen und aktiven Menschen, um gemeinsam mit ihnen Modellprojekte einer gelungenen Integrations- und Baukultur zu entwickeln.
Gesucht werden

Am Donnerstag, den 26.05.2016, wurden durch die RAG und das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung Gotha Förderurkunden an folgende Projekte symbolisch überreicht:

Newsletter der DVS erschienen 

In der Anlage finden Sie den Newsletter der DVS mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum – über politische Entwicklungen, Förderungen, Wettbewerbe, Veranstaltungen, Online-Angebote und Projekte vor Ort.

Ergebnis der Fachbeiratssitzung vom 10.03.2016 

Gestern tagte wieder der Fachbeirat unserer Region Gotha – Ilm-Kreis – Erfurt, um über die Förderwürdigkeit eingereichter Fördermittelanträge zu diskutieren. Sieben Projekte standen auf der Tagesordnung und alle wurden positiv bewertet. Dazu zählen:

 

Newsletter der DVS erschienen 

In der Anlage finden Sie den Newsletter der DVS mit Neuigkeiten aus dem ländlichen Raum – über politische Entwicklungen, Förderungen, Wettbewerbe, Veranstaltungen, Online-Angebote und Projekte vor Ort.