Stadtilm - Touristinformation

Die Touristeninformation von Stadtilm – bislang im Rathaus angesiedelt - ist in das das Literarische Reformhaus am Markt 12 umgezogen. Die dezentralen Lage sowie die eingeschränkten Öffnungszeiten des bisherigen Standortes machten den Umzug erforderlich.

Ansprechpartner für Besucher in der neuen Anlaufstelle sind die Inhaberinnen des Reformhauses Christine Richter und Diana Beck. Neben dem üblichen Reformhaussortiment erhält man Informationen zu Veranstaltungen, Kultureinrichtungen und touristischen Angeboten. Die Ausstattung wurde durch die Installation eines WLAN-Hotspot und eines Touch-Screen-Bildschirms ergänzt.

Mit der Shop in Shop-Variante hat Stadtilm ein zukunftsfähiges Konzept für den Betrieb der Stadtinformation umgesetzt. Der neue Standort liegt zentral auf dem größten Marktplatz von Thüringen. Die größere Erreichbarkeit und die verbesserten Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 18 Uhr, Samstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr) tragen zur Verbesserung der touristischen Infrastruktur und Belebung der Innenstadt bei. Die Idee wurde von der RAG Gotha-Ilmkreis-Erfurt e.V. mit einem Innovationsbonus bedacht.